Auf Libellentour an der Eger in Tschechien

Letztens hatte ich, auf einer Motorradtour durch Tschechien, an der Eger angehalten, um mal zu schauen, welche Libellen da so fliegen. Als absolutes Highlight fand ich die Kleine Zangenlibelle!!! Ich hatte natürlich leider nur das Handy mit und so entstanden nur paar jämmerliche Dokufotos.
Am 28.07.2022 bin ich noch mal mit dem Auto und meiner Fotoausrüstung hingefahren und mir gelangen herrliche Aufnahmen der Tiere. Der tschechischen Libellenkundler Martin Waldhauser bestätigte mir, dass mein Fund der keinen Zangenlibelle ein Erstnachweis für den Oberlauf der Eger darstellt. Bis jetzt wurde sie nur für das Gebiet der Mündung der Eger in die Elbe nachgewiesen.

Aber auch einige andere Libellen wie die Gemeine Keiljungfer, ein Plattbauch, die Blutrote Heidelibelle und die Gebänderte Prachtlibelle bekam ich vor die Linse. Nebenbei konnte ich noch eine junge Ringelnatter sowie eine Bachstelze aus nächster Nähe ablichten.
Außerdem entdeckte ich noch einen See in der Nähe, mit einem schönen Vorkommen des Gemeinen Wasserschlauchs, einer fleischfressenden Pflanze mit wunderschönen Blüten…

Aber seht selbst…  😉

Don’t use this pictures without my permission. © All rights reserved

This entry was posted in Naturfotografie, Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.