Herbstlandschaften

Die Libellensaison ist vorbei, und die Tage werden merklich kürzer. Aber der Herbst hat ja auch sehr schöne Seiten: Morgennebel und herrliche Lichtstimmungen machen Lust auf Landschaftsfotografie!

Hier noch ein kleines Herbstgedicht von mir:

Herbst

Das Blatt es welkt dahin, im herbstlich fahlen Lichte.
Erst war es grün nun ist es gelb und bald schon bräunt es dem Verfall entgegen.
Es rollt sich und dann krümmt es sich und löset sich vom Baume.
…und viele braune Blätter fall´n und kleiden aus des Waldes Grund.
Ein flacher Lichtstrahl fällt zu Boden, entdeckt im Braun das letzte kleine Grün.
Das Jahr es geht nun bald zur Neige, und dichte Nebel ziehn…

Olaf Wolfram

Hier ein paar Impressionen:

Don’t use this pictures without my permission. © All rights reserved

This entry was posted in Naturfotografie and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.