Springspinnen…

… finde ich persönlich super niedlich! Wenn man durch die Vegrößerung des Makroobjektivs mit zusätzlichen Nahlinsen ihre, im Vergleich zum Körper, riesigen Frontalaugen sieht, fasziniert mich das immer wieder! Dazu noch die Herausforderung, der schnell bis ca. 10cm weit von Stein zu Stein springenden, nur 4mm großen V-Springspinne (Aelurillus v-insignitus) über das Geröllfeld aus spitzen Steinen der Altbergbauhalde auf Knien zu folgen und dabei die in dieser Vergrößerung nur minimale Schärfentiefe noch genau auf den Augen des Winzlings zu platzieren… 😉

Ich möchte noch erwähnen das Springspinnen mit den besten Augen aller Wirbellosen ausgestattet sind. Sie schleichen sich wie eine Katze an ihre Beute heran, und springen dann zielgenau auf diese und überwältigen sie.

Don’t use this pictures without my permission. © All rights reserved

This entry was posted in Naturfotografie and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.