Schwere Gewitter

Durch die extremen Hitzeperioden in diesem Sommer kam es immer wieder zu imposanten und auch recht heftigen Gewittern! Die bisherige Krönung war eine HP-Superzelle:

Im Vorfeld der Kaltfront, die uns in der Nacht überquerte, bildete sich am 22.07.2015 eine Konvergenzlinie mit zahlreichen eingelagerten Gewittern aus, die sich mächtig ausbreitend nach Osten weiter zogen.  An der Konvergenzlinie wurde über dem Erzgebirge eine Superzelle mit typischer Böenlinie beobachtet. Diese entstand bei Hartenstein, zog weiter in Richtung Aue und brachte dort Hagel sowie innerhalb kürzester Zeit 45,5 Liter Niederschlag. In der Auer Innenstadt stand auf der Bahnhofstraße kurzzeitig das Wasser hüfthoch, auch andere Straßen der Innenstadt wurden überflutet. Die Superzelle zog nach Südosten weiter und führte vor allem durch ihre starken Sturmböen zu Schäden.
(Text: © C.Hinz, https://fichtelbergwetter.wordpress.com/)
Die ersten vier Aufnahmen zeigen diese HP-Superzelle!
Desweiteren zeige ich hier noch weiter Aufnahmen von den Wetterereignissen in diesem Sommer.

Don’t use this pictures without my permission. © All rights reserved

This entry was posted in Naturfotografie and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.